Rottensteiner

Das Weingut Rottensteiner gehört zu den historischen Betrieben in Südtirol. Die Familie besitzt 10 ha Weinberge und kauft Trauben von 60 Vertragswinzern und 90 ha zu. Die Eleganz und „Trinkigkeit“ stehen bei den Weinen klar im Vordergrund. Die Typizität des Weines, der Ausdruck der Sorte und des Terroirs sind klar und erkennbar. Dies ist der Grund, warum die meisten Weine des Weinguts Rottensteiner reinsortig sind und das Hauptaugenmerk auf die für die Gegend typischen Gewächse liegt.

Der Grundsatz der Familie Rottensteiner lautet: Kein Wein wird abgefüllt, wenn nicht die ganze Familie davon überzeugt ist.

Die wichtigsten Weine:

  • CARNOL Südtiroler Weißburgunder DOC
  • Südtiroler Sauvignon DOC
  • Südtiroler St. Magdalener Premstallerhof DOC
  • Südtiroler Lagrein DOC

Weiterführende Informationen beim Weingut >>>