Doga delle Clavule

files/content/weingueter/dogadelleclavule/Logo_Doga_delle_Clavule.gif

Doga delle Clavule liegt in der Gemeinde Magliano in Toscana, im Herzen des Anbaugebiets des Morellino di Scansano docg . Dieses Weinbaugebiet wurde bereits in der Antike sehr geschätzt, wie zahlreiche Funde aus der Etruskerzeit unweit des Weingutes belegen.

Unter dem Motto " aller guten Dinge sind drei" erwarb Elisabetta Gnudi Angelini dieses Anwesen nach den Weingütern Caparzo in Montalcino und Borgo Scopeto im Chianti-Gebiet. Es reizte sie vorallem, diese dritte Variante der Sangiovese Traube, die vorort "Morellino" genannt wird, zu ergründen und ihre Charakteristika bestmöglich auf den Wein zu übertragen.

Doga delle Clavule liegt in einer ausgezeichneten Position für den Weinanbau. Das Anwesen erstreckt sich über ein hügeliges Gebiet, die Weinberge nehmen etwa 60 Hektar ein. 20 Hektar davon sind dem Morellino vorbehalten, 7 dem Bianco Toscana igt (indicazione geografica tipica, traditionelle italienische Angabe für Landwein) und die verbleibende Fläche dem Rosso Toscana igt.

 

Die wichtigsten Weine:

  • Morellino di Scansano DOCG
  • Vermentino Maremma Toscana IGT

Weiterführende Informationen beim Weingut >>>